Archiv September 2018

Offene Landesmeisterschaften 2018 – Brandenburg an der Havel

Am ersten herbstlichen Wochenende des Jahres wurden die Offenen Landesmeisterschaften in Brandenburg an der Havel ausgetragen. Am Samstag fegte den ganzen Tag eine frische Brise über den Beetzsee. Gerade für die jüngsten Ruderer war es eine Herausforderung an der Startbrücke anzulegen. So wurde kurzerhand entschieden, die Startbrücke bei 500m auszuschwenken, um den Kindern das Einschwimmen in die Bahnen zu erleichtern. 

Weiterlesen

Ruder-Weltmeisterschaften im bulgarischen Plovdiv

Bronze für Fini Sturm im Leichtgewichts-Doppelvierer

Höhepunkt und Abschluss der internationalen Rudersaison war in diesem Jahr die Ruder-WM in Plovdiv in Bulgarien.

Erfreulicherweise konnten sich auch die beiden Brandenburger R.C.H.B.-Ruderer Fini Sturm und Max Röger (startet mittlerweile für die RG Wiking Berlin) jeweils für den Leichtgewichts-Doppelvierer des Deutschen Ruderverbandes qualifizieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen