Der LRV Brandenburg trauert um Dr. Dieter Altenburg

Der viel zu frühe Tod von Dr. Dieter Altenburg macht die Rudersportler, Trainer und Vertreter des Landesruderverbandes Brandenburg tief betroffen. Am 28. Dezember 2019 verstarb er im Alter von nur 77 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit. Seiner Familie und engen Vertrauten gilt unser Mitgefühl. Die Ruderfreunde unseres Verbandes verlieren mit ihm einen über die Grenzen hinaus bekannten und geachteten Wegbegleiter. Seine sportfachlichen Grundsätze, Erfahrungen und sein Engagement waren auch für viele Brandenburger im Laufe der letzten Jahrzehnte im wahrsten Sinne des Wortes „Gold wert“. An der erfolgreichen Entwicklung vieler unserer Ruderer und Trainer trug er seinen maßgeblichen Anteil und so war es dem LRV Brandenburg im Jahr 2007 eine Freude, Dr. Dieter Altenburg verdientermaßen mit der Ehrennadel auszuzeichnen.

Der LRV Brandenburg behält ihn in guter Erinnerung und wünscht seiner Familie weiterhin viel Kraft.

Weihnachtsgrüße

Allen Freundinnen und Freunden des Brandenburger Rudersports wünschen wir eine gesunde, fröhliche und entspannte Weihnachtszeit.

Bitte beachtet, dass ab 20.12.2019 die LRV-Geschäftsstelle ebenfalls eine Pause macht und nicht erreichbar ist.

Ab dem 6. Januar sind wir dann gern wieder für Euch da. 
Rutscht gut rein ins neue Jahr!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen