Archiv 25. August 2020

Landesmeisterschaften 2020 abgesagt

Trotz intensiver und konstruktiver Gespräche mit der Stadt Brandenburg ist eine Austragung der Landesmeisterschaften Ende September auf der Regattastrecke Beetzsee entsprechend den örtlich geltenden Vorschriften und mit den zu erwartenden Teilnehmerzahlen nicht möglich, wie die Stadtverwaltung heute mitteilte. Die Regatta wäre u.a. nur mit einer – im Vergleich zu den vorherigen Austragungen – sehr geringen Zahl von Teilnehmern, inkl. Trainer Betreuer und Organisatoren, genehmigungsfähig gewesen. Unter diesen Umständen hat sich der Vorstand des Havel-Regatta-Vereins dazu entschlossen, die Veranstaltung nicht durchzuführen. 

Der Vorstand bedankt sich dennoch für die zwischenzeitlich bereits eingegangen Meldungen von Vereinen aus Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr bei den dann in Brandenburg geplanten Regatten: Kinderregatta, Juniorenregatta, Bundeswettbewerb und Landesmeisterschaften.

Quelle: Havel Regatta Verein

65. Havel-Ruder-Regatta abgesagt

Die zwischenzeitlich nur noch für einen Tag geplante 65. Havel-Ruder-Regatta wurde heute vom Ruder-Klub Werder abgesagt. Angesichts der bundesweit steigenden Infektionszahlen und des während dieser Zeit ohnehin zu erwartenden Besucheraufkommens auf der Insel in Werder ist eine Austragung in Anbetracht des Infektionsschutzes nicht ohne erheblich Einschränkungen möglich. Der Ruder-Klub hat sich daher für Absage der Veranstaltung entschieden. 

An der Austragung der Deutschen Sprintmeisterschaften einen Monat (10. und 11. Oktober) später hält der Ruder-Klub derzeit weiterhin fest.

Ob eine Austragung der Landesmeisterschaften in Brandenburg an der Havel Ende September möglich ist, befindet sich weiterhin in Klärung.

Quelle: Havel Regatta Verein

Info vom LSB

Liebe Mitglieder,

Corona-News, Förder-Infos, Sportpolitik: Die Themenvielfalt für uns und unsere Vereine ist groß. Doch gerade die vergangenen Wochen der Corona-Pandemie haben gezeigt, dass es nicht nur wichtig ist, informiert zu sein, sondern dass man diese Infos auch möglichst schnell erhalten muss.

Wir möchten Euch deshalb noch einmal ans Herz legen, die kostenlosen Informationskanäle des Landessportbundes Brandenburg e.V. (LSB) zu abonnieren. Damit ihr – gemeinsam mit unseren Informationen – immer up to date seid!

Hier die wichtigsten LSB-Links:

Facebook:          www.facebook.com/sportlandbrandenburg/
Instagram:          www.instagram.com/sportland_brandenburg/
LSB-Newsletter: http://newsletter.lsb-brandenburg.de/f/79729-152708/

Bitte schaut auch regelmäßig auf die LSB-Homepage www.lsb-brandenburg.de und gebt diese Information auch an eure Ehrenamtlichen, Aktiven und Unterstützer weiter.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen