Archiv Juli 2019

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Geschäftsstelle


Wir bitten um Beachtung, dass die Geschäftsstelle des LRV Brandenburg in der Zeit vom 8. bis zum 19. Juli wegen Urlaubs nicht besetzt ist. E-Mails werden jedoch gelesen und nach Möglichkeit beantwortet. Anrufe sind in der Zeit leider nicht möglich. Vielen Dank für das Verständnis. Allen Brandenburger Ruderfreunden wünschen wir einen schönen Sommer!

In dringenden Fällen ist Maria Hendel im Seekrug – Bundesstützpunkt Potsdam – unter 0331 / 813 25 131 erreichbar


Bewerbung zur World Masters Regatta auf dem Weg

Im Rahmen der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften U17/U19/U23 und dem gemeinsam damit ausgetragenen 54. Wanderrudertreffen unterzeichneten der Oberbürgermeister der Stadt Brandenburg an der Havel, Steffen Scheller, sowie Moritz Petri und Jens Hundertmark als Vertreter des Deutschen Ruderverbandes(DRV) die Abgabe des Gebots für World Masters Regatta. Offiziell bewirbt sich der DRV als Mitglied mit Weltverband FISA für die Veranstaltung in den Jahren 2023 und 2024. Inhaltlich vorbereitet wurden die notwendigen Dokumente vom Havel-Regatta-Verein. Das Bewerbungskommittee wurde dabei vom HRV-Vorsitzenden Volker Garmatter geleitet.

Jens Hundertmark (DRV-Generalsekretär), Oberbürgermeister Steffen Scheller, Moritz Petri (stellv. DRV-Vorsitzender) und Volker Garmatter (HRV-Vorsitzender) bei der Unterzeichnung der Bewerbung (v.l.n.r)
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen