Archiv Mai 2019

Bewerbung für World Masters Regatta nimmt nächste Hürde

Die Regattastrecke Beetzsee soll Austragungsort der World Rowing Masters Regatta werden. Der Weltverband inspizierte nun die Anlage in Brandenburg an der Havel.

Am Montag, 27.05.2019, weilten drei Vertreter des Ruderweltverbandes FISA zu Besuch in Brandenburg an der Havel. Neben Liz Soutter von der FISA-Zentrale in Lausanne waren die Mitglieder der FISA-Masters-Kommission Ana Nikolic (Serbien) und Sebastian Franke (Deutschland) in die Havelstadt gekommen. Hintergrund ihrer Visite ist das laufende Bewerbungsverfahren um die Ausrichtung der World Rowing Masters Regatta 2024 (oder alternativ 2023). Für die Veranstaltung auf dem Beetzsee hatte der Deutsche Ruderverband e.V. (DRV) Mitte April 2019 eine Initiativbewerbung bei der FISA abgegeben hatte.

Liz Soutter, Sebastian Franke und Ana Nikolic (v.l.n.r.) bei der Rundfahrt über den Beetzsee.
Weiterlesen

Junioren- Europameisterschaft 2019 Essen

Gold für Sarah Wibberenz

18./19. Mai. Aufgrund der erzielten Vorleistungen qualifizierte sich Sarah Wibberenz vom Ruder-Club-Havel Brandenburg als Schlagfrau des Doppelvierers für die Teilnahme an den Junioren-Europameisterschaften. Dafür ging es am Donnerstag, den 16. Mai nach Essen, wo zuerst zwei Tage Training, und anschließend die Titelkämpfe stattfinden sollten. Hier traf sie auch auf den Rest ihrer Mannschaft, also Luise Bachmann aus Ingelheim, Hannah Grimm aus Leipzig und Alina Henze aus Berlin sowie Trainer Andreas Beer.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen