Bildergalerie

Ruder EM 2016

2016 ER Champ 2016 Brandenburg Germany Master

ruder-wm-2015

Besucher Insgesamt 1352769
Ein Leben für den Rudersport PDF Drucken
Freitag, den 30. September 2016 um 08:39 Uhr

buergerfest

Er ist seit mehr als 55 Jahren schon dem Rudersport treu, hat stets ein offenes Ohr für Fragen rund um diesen schönen Sport und ist ein echter "Kümmerer" und Unterstützer: Natürlich, die Rede ist von Hartmut Duif!

Am 9. und 24. September 2016 bekam er nun mit zwei Auszeichnungen aus hohen Händen die verdiente Anerkennung für seine langjährige ehrenamtliche Arbeit - ob als ehemaliger Präsident des Landesruderverbandes, internationaler Wettkampfrichter oder nicht zu vergessen die vielen Einsätze rund um die Regattastrecke in Brandenburg an der Havel. Unter anderem stand er der dortigen Junioren-WM 2005, der U23-WM 2008 und der EM 2016 als Leiter des Organisationsteams vor und auch darüber hinaus setzte er sich seit der Wende schon stark für den Erhalt und Ausbau dieser traditionsreichen Wettkampfstätte am Beetzsee ein.

Weiterlesen...
 
Ergebnisse des 31. Frankfurter Ruder-Marathon PDF Drucken
Mittwoch, den 21. September 2016 um 12:29 Uhr

Am 17.09.2016 fand auf der Oder der 31. Frankfurter Ruder-Marathon statt. Bilder und Ergebnisse gibt es hier.

 
Potsdamer Juniorinnen-Vierer rudert weltmeisterlich PDF Drucken
Freitag, den 09. September 2016 um 04:24 Uhr

k-Roland KöpkeVom 21.-28. August 2016 wurde in Rotterdam die Weltmeisterschaft der Junioren, der U23-Ruderer und der offenen Altersklassen ausgetragen.

Der Deutsche Ruderverband konnte insgesamt 22 Medaillen (5x Gold, 12x Silber und 5x Bronze) gewinnen und war so der erfolgreichste Verband überhaupt.

Gleich 8 Sportler/innen vom RC Potsdam verstärkten die erfolgreiche Mannschaft. Ein Sieg und damit der Weltmeistertitel für den Juniorinnen-Vierer A war das Top-Ergebnis aus Brandenburger Sicht. Schon bei der EM in Trakai einige Wochen zuvor zeigten Friederike Müller, Isabelle Hübener, Janina Arndt und Annabel Oertel ihre Stärke. Nun setzten sie sich auf der Willem-Alexander-Baan erneut durch und spurteten vor Italien, den USA, Groß Britannien, China und Neuseeland mit neuer Weltbestzeit zum Sieg. Herzlichen Glückwunsch - auch an die Trainerin Uta Salomon - eine starke Leistung!

Weiterlesen...
 
Rüdersdorfer nahmen an Para-WM in Rotterdam teil PDF Drucken
Freitag, den 09. September 2016 um 04:15 Uhr

k-Regattabahn in RotterdamVom 21.-28. August 2016 wurde in Rotterdam die Weltmeisterschaft der Junioren, der U23-Ruderer und der offenen Altersklassen ausgetragen.

Im Rahmen dieser Großveranstaltung unmittelbar nach Olympia in Rio fand auch ein Ausscheid im Pararudern statt. Denn bis auf den LTA Mixed-Doppelzweier nehmen alle anderen vier Bootsklassen im Para-Wettkampfsport an den am 7. September beginnenden "Paralympics" teil.

Für das Para Team Deutschland gingen die 38-jährige Kathrin Heyder und der 19-jährige Leopold Reimann im Doppelzweier über die 1.000 Meter lange Strecke in Rotterdam an den Start. Beide gehören dem Rüdersdorfer RV Kalkberge an. Erst kurz zuvor wurde das Boot für die WM jedoch so zusammengesetzt. Kathrin war für eine krankheitsbedingt ausgefallene Ruderin aus Halle eingesprungen - umso erstaunlicher und beeindruckender, da sie überhaupt erst im März 2016 mit dem Rudern begann!

Weiterlesen...
 
Der Havel-Regatta-Verein v. 1920 e.V. informiert: PDF Drucken
Montag, den 05. September 2016 um 13:15 Uhr

Die Sprintregatta 2016 wurde abgesagt
Entsprechend des Votums der diesjährigen Mitgliederversammlung, die Durchführung der Sprintregatta im Herbst von der finanziellen Lage des Havel-Regatta-Vereins nach der Durchführung und Abrechnung der Landesmeisterschaften 2016 abhängig zu machen, hat der Vereinsvorstand nach intensiver Diskussion die schwierige Entscheidung getroffen, die diesjährige Sprintregatta abzusagen.

 

http://www.havel-regatta-verein.de/2016/08/sprintregatta-2016-abgesagt/

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 33